Rosette meiner Freundin stinkt

Ich stehe so sehr auf Arschloch lecken, ich würde unglaublich gerne den Po meiner Freundin küssen und ablecken. Doch immer wenn ich meine Nase dort unten hinein vergrabe bekomme ich fast einen Kotzreiz. Sie stinkt leider erbärmlich am Hintern. Es ist gar nicht unbedingt ein Scheisse Geruch, es ist viel eher so ein verdorbener Gestank. Es erinnert mich an Verwesung um ehrlich zu sein. Bin ich mit meinem Gesicht zwischen ihren Beinen beim Muschilecken geht es noch einigermaßen, aber wenn ich dann weiter runter zum Arschloch wandere, ist es kaum auszuhalten.

Hattet ihr auch shcon mal eine stinkende Rosette? Was kann ich tun? Ich möchte sie jetzt auch nicht unbedingt darauf ansprechen, ich will sie ja nicht verletzen. Wie würdet ihr reagieren?

Ein Gedanke zu „Rosette meiner Freundin stinkt

  • Oktober 8, 2021 um 11:04 am
    Permalink

    Wie wäre es wenn du den oralen Analverkehr in der Badewanne machst? Luft anhalte und abtauchen. So ist die Rosette frisch gewaschen und dann dürfte sie doch auch nicht mehr stinken. Deine Freundin wird gar nicht merken, das du das Baden vorher gemacht hast, da die Rosette so stinkt.

Kommentare sind geschlossen.